Samstag, 18. Dezember 2010

Kleine Mädchen und Monster

(meiner Nichte Rosmarie gewidmet)


Rosmarie ist heute Monster,
guckt ganz grimmig, wild und schief.
(Möglich wäre, dass es dran liegt,
dass sie viel zu wenig schlief.)

Und so rollt sie unter Brauen,
tief gezogen, Augen rund,
fletscht die kleinen, vielen Zähne
im Grad-noch-Prinzesschen-Mund.

Krallen werden ihre Finger,
fest entschlossen zuzupacken.
Wenn man sie so sieht, dann rieselt
leiser Schauder über Nacken.

Aus der Kehle dringt ein Grollen,
gruselgrausigfürchterlich!
Als wir grade flüchten wollen,
lacht sie hell "Das bin doch ich!"



kleine Monster für kleine Monster


monster-gedicht/mädchen-grusel-gedicht/rosmarie-gedicht: die amelie ´10
monster-bild: "Kleine Monster für kleine Monster" (Filz) , KoBoldtDesign

Kommentare:

  1. Gruuselig!! :-) Liebe Amelie, lieber Bert, ich möchte gerne einen Award für diese schöne Seite vergeben und wenn er hier hin passt- na, dann holt ihn Euch!! Auf www.buchwelten.blogspot.com steht er bereit!
    LG mi

    AntwortenLöschen
  2. liebe mi,

    allerherzlichsten dank von bert und mir für dein lob und den award, den wir natürlich hocherfreut und uns geehrt fühlend in empfang nehmen!!!! DANKE DANKE und bärenknicks!


    herzlichst,

    bert und amelie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Berts aktuelle Lieblings-Rollkasten-Bilder-Show: